Focus Stacking Special 4: Freeware CombineZP für Aufnahmeserien zur Erweiterung der Schärfentiefe

Das frei erhältliche Programm „CombineZP“ war für mich die große Überraschung beim Test von Software zur Generierung von Bildern aus Focus Stacking Aufnahmeserien. In manchen Fällen lieferte es das beste Ergebnis, wobei man unter verschiedenen Berechnungsmethoden auswählen kann – das alles zum Nulltarif.

Focus Stacking Special 3: Helicon Focus Pro für Aufnahmeserien zur Erweiterung der Schärfentiefe

Helicon Focus Pro Bei vielen professionellen Fotografen gilt Helicon Focus Pro als das derzeit beste Tool für die Verarbeitung von „Focus Stacking“ Aufnahmeserien. Das Programm ist einfach zu bedienen und bietet drei verschiedene Berechnungsmethoden zur Überblendung der Teilfotos. Zusätzlich können die Parameter für Radius und Glättung verändert werden, wobei bei feinen Details der Radius kleiner […]

Focus Stacking Special 1: Aufnahmetechnik für Fotoserien zur Erweiterung der Schärfentiefe

Durch eine spezielle Aufnahmetechnik und geeigneter Software lässt sich die Schärfentiefe bei Fotoaufnahmen beliebig erweitern. Dazu werden von einem Motiv mehrere Aufnahmen mit veränderter Schärfeeinstellung gemacht, die dann mit einer Stapel-Software zu einem Bild zusammengefügt werden. Und das Beste – eine Freeware-Lösung lieferte teilweise die besten Ergebnisse. Jedenfalls erweitert die Multifokus-Technik die Aufnahmemöglichkeiten nicht nur bei Nahaufnahmen und bietet zusätzlich Spielraum für kreative Foto-Experimente.